Technik
Über den großen Teich
Elektromotoren aus Indiana für Daimler

Über den großen Teich

Die Firma Remy International aus Indiana gab heute bekannt, dass sie Daimler mit HVH(TM) Elektromotoren versorgt.Diese sollen im neuen ML 450 Hybrid von Daimler verbaut werden. „Daimler hat sich als ein starker Partner erwiesen und wir sind sehr stolz, dass unsere HVH-Elektromotoren im neuen ML450 Hybrid eingesetzt werden.
Genau wie Remy steht die Marke Mercedes seit einem Jahrhundert für hervorragende Qualität und ausgezeichnetes Design. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre innovativer Zusammenarbeit mit Daimler und werden uns, auf unserer erfolgreichen Vergangenheit aufbauend, laufend zu verbessern suchen.“ gem John Weber, CEO von Remy.

Der ML 450 Hybrid wird mit dem Remy Elektromotor und einem 3,5l V6 ausgestattet. Das bedeutet Leistung wie ein V8 bei 60% weniger Emissionen. Im Stadtverkehr kann das Fahrzeug bis zu 56 km/h emissionsfrei dahin gleiten. Auf Wunsch und Bedarf wird dann umgeschaltet auf den V6. Zum Beispiel auf der Bahn arbeiten dann beide Motoren und bringen eine Leistung von bis zu 335 PS auf die Strasse. Mal sehen was wir bald noch aus Indiana erwarten dürfen…… 

Video: Elektro-Dreirad Onya erleichtert Großstädtern das Leben ElektromobilitätSiemens baut interne Flotte von 100 Elektroautos auf – was steckt dahinter? Elektrifizierung

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche ÖKO-Top100.de - Ökomobilität, grün, Autos, KFZ, Ökoautos, Elektroauto, BrennstoffzelleArtikelverzeichnis SEO Umweltenergie-Top100

AUTOS FINDEN.