Autos
Renault-Elektroautos mit der „Nach Hause“-Garantie
Service

Renault-Elektroautos mit der „Nach Hause“-Garantie

Wenn’s die Technik nicht richten kann – dann der Service! Renault plant für Käufer seiner Elektroautos einen interessanten Dienst, der dafür sorgt, dass Fahrer, die auf der Strecke liegen geblieben sind grantiert wieder nach Hause kommen.

Eines der größten Bedenken gegenüber Elektroautos ist immer noch die Reichweite: Was ist wenn die Batterie nicht bis zum Ziel reicht? Was ist, wenn ich im Stau mit leerer Batterie liegen bleibe? – Für unvorhersehbare Reichweitenprobleme aller Renault-Elektroautos bietet der französische Hersteller nun einen „Nach Hause“-Service an, der dafür sorgt, dass der auf der Strecke gebliebene Fahrer ein Ersatzfahrzeug erhält, damit er doch noch zurück zu Heim und Herd gelangt.

Diese „E.T.“-Garantie tritt allerdings nicht in Kraft, wenn sich der Fahrer einfach nur verrechnet hat oder die Batterie leergeheizt hat, sondern nur wenn unvorhergesehene Zwischenfälle wie Schlechtwetter, Stau oder Baustellen dem Fahrer einen unfairen Stein in den Weg gelegt haben.

Neben der Zukunftsstudie Renault Zoe hat der Hersteller noch den billigen Twizy (6.990 Euro), den Lieferwagen Kangoo sowie die Limousine Fluence im Angebot.

Audi mit A3-Prototyp weiter auf Elektrokurs Volle Fahrt vorausVorbildlich: Japanische Unternehmen mit gemeinsamen Prototyp-Projekt Technologiefortschritt

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche ÖKO-Top100.de - Ökomobilität, grün, Autos, KFZ, Ökoautos, Elektroauto, BrennstoffzelleArtikelverzeichnis SEO Umweltenergie-Top100

AUTOS FINDEN.