Autos
Oaaah! - Der Audi e-Tron Spyder ist da!
Neuvorstellung

Oaaah! – Der Audi e-Tron Spyder ist da!

Er sieht aus, wie ein Elektroauto aussehen muss: Der e-Tron Spyder ist definitiv das schlüssigste Elektroauto-Konzept auf der Pariser Motorshow. Schauen wir uns das Kabrio doch mal aus der Nähe an!

Mehr noch als die Technik, interessiert uns hier das Design – So ein schnittiges Fensterkonzept ist uns selten begegnet – ganz in der Manier alter Scence-Fiction-Heftchen zieht sich das Viesier über die Motorhaube zu den Flanken. Gut kontrastiert mit einem fein gegliedertem Kühlergrill setzen sich alle Details gegenseitig in Szene. Audi-typisch blicken die Scheinwerfer diesmal noch aggresiver unter der Haube hervor – Angriffslust und Unberechenbarkeit strahlt dieses Geschoss aus.

Zwei Elektromotoren mit einer 300 PS TDI-Maschine machen das Audi-Concept-Car zu einem Dauergast auf der Überholspur. Doch um ehrlich zu sein – dieses Ding noch ein Elektroauto zu nennen, ist gewagt. Ganze 50 Kilometer macht der Spyder ohne das der Verbrenner mit einsteigt – danach geht es bergab mit dem Umweltschutz. Und das übrigens bei einer relativ niedrigen Geschwindigkeit von 60 km/h im Schnitt. Kein Wunder – bei gerade mal 9.1 Kilowattstunden.

Wir berichten mehr in Kürze …

Bilder von Audi

Audi e-TRon Spyder

Audi e-Tron Spyder

Ein kritischer Blick auf die eCarTec-Messe RückblickVideo: Der Sam – ein drolliger Elektro-Kabinenroller aus der Schweiz ecartec-Resultate

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche ÖKO-Top100.de - Ökomobilität, grün, Autos, KFZ, Ökoautos, Elektroauto, BrennstoffzelleArtikelverzeichnis SEO Umweltenergie-Top100

AUTOS FINDEN.