Autos
New York Times berichtet über Wunderbatterie von DBM Energy
Umstrittene Technologie

New York Times berichtet über Wunderbatterie von DBM Energy

Die Batterie sorgt genauso für Verwirrung wie das Unternehmen da hinter. Seitens der Presse Unterstellungen laut und abfällige Bemerkungen von Automobilherstellern komplettierten das Bild. Und das alles, weil niemand glauben will, dass die Berliner eine Elektroauto-Batterie entwickelten, die die Konkurrenz sowohl von der Kapazität her als auch vom Preis her extrem alt aussehen. Nun nahm sich auch die renommierte New York Times dem Thema an.

Unter Berufung aus einem Artikel aus dem Netz hatte die New York Times einige neue Details um den Hersteller der Wunderbatterie DBM Energy aus Berlin zu berichten. Rund 600 Kilometer legte gegen Ende letzten Jahres ein umgebauter A2 mit der so genannten Kolibri-Batterie zurück. – Und war noch zu 20% voll. Weiteres Aufsehen erregte diese Fahrt deshalb, weil kurz danach der A2 in einer Lagerhalle abbrannte – allerdings ohne besagte Batterie an Bord, wie DBM mitteilte. Dass dies bei den Skeptikern Anlass für Spekulationen gab, ist nicht weiter verwunderlich – da angeblich bereits ein mit der Kolibri-Batterie ausgestatteter Gabelstapler Feuer fing.

Nun aber zeichneten sich weitere Neuigkeiten rund um DBM und die Kolibri-Batterie ab. Denn die Entwickler wollen den Kritikern eher mit Taten denn mit Worten begegnen. So seien 2 neue Audi A2-Umbauten angedacht – einer soll bereits im März zur CeBit in Hannover vorgeführt werden. Weiterhin sei auch ein BMW-X5-Umbau mit der Kolibri-Batterie in Planung. Obendrein soll die Batterie zukünftig auch als Speichermedium für erneuerbare Energien dienen – ein teueres Vorhaben?

Mitnichten – denn erstmals sickerten in dem Bericht auch mögliche Preise für die Batterie durch – und versetzt uns in Staunen. Um die 1000 Euro soll eine 98,8 Kilowatt-Batterie kosten – im Vergleich: Eine Nissan LEAF-Batterie mit 24 kW/h-Kapazität kostet etwa 6650 Euro – in der Produktion!

Nun, alle warten nur darauf, dass die DBM-Batterie offiziellen und unabhängigen Tests unterzogen wird und endlich Produktionsreife erfährt. Wir bleiben dran!

Bildquelle: Lekker mobil 

Audi mit A3-Prototyp weiter auf Elektrokurs Volle Fahrt vorausVorbildlich: Japanische Unternehmen mit gemeinsamen Prototyp-Projekt Technologiefortschritt

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche ÖKO-Top100.de - Ökomobilität, grün, Autos, KFZ, Ökoautos, Elektroauto, BrennstoffzelleArtikelverzeichnis SEO Umweltenergie-Top100

AUTOS FINDEN.