Wirtschaft
Diese Elektroautos und Hybriden erwarten Sie auf dem Genfer Autosalon
Preview

Diese Elektroautos und Hybriden erwarten Sie auf dem Genfer Autosalon

Bereits im Vorfeld wird heftigst die Marketingmschinerie in Bewegung gesetzt und Vorankündigungen für Neuvorstellungen auf dem Genfer Autosalon überschlagen sich. Schauen wir uns doch einmal kompakt an, welche Elektroautos und Hybridwagen auf uns zukommen:

Erst nächste Woche beginnt der Genfer Autosalon, doch mittlerweile kündigen die Hersteller ihre Exponate schon weit vor der Messe an. Diese Fahrzeuge sind bereits angekündigt:

Nissan Esflow
Diesen Flitzer hatten wir bereits kurz vorgestellt: Ein Elektroauto mit 240 Kilometern Reichweite. Beschleunigung von 0 auf 100 in 5 Sekunden. Mit schon jetzt verfügbarer Technologie gefertigt.

Nissan Esflow

Rolls Royce 102 EX
Ein Elektroauto-Experiment von Rolls Royce – ob es nur für die Show ist – oder aber ernstgemeint, kann keiner sagen. Zwischen 200 und 300 Kilometern soll der Wagen fahren können, bis ihm der Saft ausgeht. Für Repräsentationszwecke ausreichend!

RollsRoyce Elektroauto

1er BMW ActiveE
Noch nicht in der „i“-Serie zu Hause, aber dennoch eine Elektroautostudie von BMW – der activeE. Dieser Geselle hat durchaus Leistung zu bieten – genau richtig für die BMW-Klientel.

BMW activeE

Volvo V60
Ein Plug-in-Hybrid auf Basis des V60 erwartet die Besucher. Fährt 50 Kilometer rein elektrisch – danach schlägt der Diesel zu! Wenn die Schweden erst einmal den V70 herausbringen werden, weiß man, dass sie es ernst meinen!

V60 Hybrid

Toyota Prius Plus
Der Platzhirsch präsentiert die vergrößerte Variante des Hybridautos Prius.

Prius Plus

Smart Fourspeed
Auch über diesen Roadster berichteten wir – ein Oben-ohne mit Elektromotor!

Smart Fourspeed

Rinspeed Bamboo
Ebenfalls in unseren Archiven – dieses Funmobil aus der Schweiz soll per Elektromotor den Strand für eine Sonntagsfahrt tauglich machen. Mit echtem Bambus – aber erst einmal nur eine Studie!

Rinspeed Bamboo

Porsche Panamera

Ganze 85 km/h soll der Porsche im Elektromodus auf die Straße bringen – nichts zum Angeben, höchstens an der Ampel in der Stadt. Ansonsten – hybrid!

Porsche Panamera Hybrid

Peugeot 3008 Hybrid 4
Der Mini-Minivan von Peugeot in der bereits in Paris vorgestellten Hybridvariante.

Peugeot 3008 Hybrid

Opel Ampera
Ja, natürlich gibt’s den auch zu sehen – der Chevi Volt – Vauxhall – Ampera als Opel-Designvariante. Elektroauto mit Reichweitenverlängerung.

Opel Ampera

Honda Fit EV Concept
Der Honda Fit – oder wie er bei uns heißt „Jazz“ als Elektroauto-Variante. 145 km/h Spitze – Bis zu 160 Kilometer Reichweite.

Honda Fit Jazz EV 

Das gibt Ärger: BMW lässt sich „i“ als Automarke registrieren Neue BMW UntermarkeKönnte dieses Benzin auf Wasserstoffbasis das Autofahren revolutionieren? Wissenschaft

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche ÖKO-Top100.de - Ökomobilität, grün, Autos, KFZ, Ökoautos, Elektroauto, BrennstoffzelleArtikelverzeichnis SEO Umweltenergie-Top100

AUTOS FINDEN.